Fachexperte Arbeitssicherheit und UVV-Prüfungen (m/w/d)

Wenn du bereit bist, deine Fachexpertise in Arbeitssicherheit mit deinem Interesse an Softwareentwicklung zu verbinden und in einem vielseitigen Umfeld zu arbeiten, möchten wir dich kennenlernen.

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

Ein Mann und eine Frau in gelbe Sicherheitsjacken und weißen Schutzhelmen überprüfen Ergebnisse am Laptop in einer Industrieanlage.
startseite-02

Deine Aufgaben:

  • Durchführung einer gründlichen Analyse der Anforderungen an unsere Softwarelösungen im Bereich Arbeitssicherheit und UVV-Prüfungen.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Entwickler-Team, um sicherzustellen, dass die entwickelten Lösungen den geltenden Vorschriften und Normen entsprechen.
  • Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten und Innovationen, um die Effizienz und Effektivität der Sicherheitsprozesse zu steigern.
  • Erstellung von klaren und präzisen Anforderungsdokumenten, die als Grundlage für die Entwicklung dienen.
  • Sicherstellung der reibungslosen Kommunikation zwischen dem Entwicklungsteam und dem Fachpersonal für Arbeitssicherheit.
  • Teilnahme an internen Schulungen und Fortbildungen, um stets auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Technologien zu bleiben.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Arbeitssicherheit, Ingenieurwissenschaften, Informatik oder vergleichbar.
  • Umfangreiche Erfahrung in der Arbeitssicherheit und im Bereich der UVV-Prüfungen, idealerweise in einem industriellen Umfeld.
  • Vertrautheit mit den relevanten Vorschriften, Normen und Gesetzen im Bereich Arbeitssicherheit.
  • Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung und Verständnis für technische Abläufe.
  • Ausgezeichnetes analytisches Geschick und die Fähigkeit, komplexe Anforderungen präzise zu erfassen.
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, um Fachterminologie verständlich an Entwickler und Stakeholder zu vermitteln.
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und die Kompetenz, in einem agilen Umfeld zu arbeiten.
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

Was wir bieten:

  • Spannende Projekte und die Möglichkeit, die Schnittstelle zwischen Arbeitssicherheit und Softwareentwicklung zu gestalten.
  • Ein dynamisches und engagiertes Team, das gemeinsam an innovativen Lösungen arbeitet.
  • Fortbildungsmöglichkeiten, um deine Fachkenntnisse und Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Remote-Arbeit.
  • Attraktive Vergütung und Benefits.

Wünschenswerte Qualifikationen:

  • Erfahrung mit der Anforderungsanalyse in der Softwareentwicklung.
  • Kenntnisse in agilen Entwicklungsmethoden wie Scrum oder Kanban.
  • Zertifikate oder Schulungen im Bereich Arbeitssicherheit oder UVV-Prüfungen.
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Teams.
startseite-02

Werde Teil des Teams

Wenn du bereit bist, deine Fachexpertise in Arbeitssicherheit mit deinem Interesse an Softwareentwicklung zu verbinden und in einem vielseitigen Umfeld zu arbeiten, möchten wir dich kennenlernen.
Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde in dieser Stellenausschreibung die männliche Form verwendet. Wir legen Wert auf Vielfalt und Gleichberechtigung und ermutigen alle qualifizierten Personen zur Bewerbung.

Adresse

Work Safe Tec GmbH
Kitzinger Straße 24
97342 Marktsteft

Telefon

09332 8889805

E-Mail

info(at)work-safe-tec.de

Bewerbung

Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse etc. direkt hochladen und an uns übermitteln.